Standort: science.ORF.at

Weitere Meldungen

Matteottihof, Baujahr: 1926/27, Architekten: Heinrich Schmid und Hermann Aichinger

Der Gürtel als "Ringstraße des Proletariats"

Der Wiener Gürtel ist auch als "Ringstraße des Proletariats" bekannt. Anlässlich des heurigen Ringstraßen-Jubiläums widmet sich eine Ausstellung im Karl-Marx-Hof den Gemeindebauten am Gürtel, die hier in der Zwischenkriegszeit entstanden

Ausstellung 20.05.2015

Porträtfoto von Robert Wistrich

Antisemitismusforscher Wistrich ist gestorben

Der britisch-israelische Historiker Robert Wistrich galt als einer der wichtigsten Antisemitismusforscher der Gegenwart. Er ist am Dienstag im 71. Lebensjahr in Rom gestorben, wie die italienische Tageszeitung "La Stampa" mitteilte.

Zeitgeschichte 20.05.2015

Ein Stecker steckt im Anschluss eines Elektroautos

Ökobilanz hängt von Herkunft des Stroms ab

Elektroautos werden als Heilsbringer für das Klima gepriesen, da sie keine Treibhausgase und andere Schadstoffe ausstoßen. Doch sind sie über ihren gesamten Lebenszyklus tatsächlich so umweltfreundlich? Das hat die steirische Joanneum Research nun international untersucht.

Elektroautos 20.05.2015

Eine muslimische Mutter oder Lehrerin lernt mit einem Kind

Interkulturelles Mentoring an Schulen

In österreichischen Schulen werden heute viele Sprachen gesprochen. Eine Möglichkeit, um Schüler mit Migrationshintergrund zu unterstützen, ist interkulturelles Mentoring. Wie das funktioniert, wird bei einer Veranstaltung heute Abend in Wien erklärt - es ist eines der Siegerprojekte des Ö1 Hörsaals.

Ö1 Hörsaal 20.05.2015

Illustration der Urschlange

Wie die ersten Schlangen ausgesehen haben

Schlangen sind vermutlich doch an Land und nicht im Wasser entstanden, wie lange vermutet: Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von US-Forschern. Der Urahn heutiger Schlangen lebte demnach vor 128 Millionen Jahren als nächtlicher Jäger in Waldgebieten, verschlang relativ große Beute und hatte winzige Hinterbeine.

Paläontologie 20.05.2015

Eine Nervenzelle unter dem Mikroskop

Kuschelhormon wirkt wie Alkohol

Oxytocin gilt als Kuschelhormon und wird oft wie eine Wunderdroge verkauft. Es soll Bindungen stärken, zugleich Stress und Ängste dämpfen und noch vieles mehr. Wie Forscher schreiben, könne man es tatsächlich mit einem Rauschmittel vergleichen: Denn bei näherer Betrachtung wirkt Alkohol ganz ähnlich.

Emotionen 4 Kommentare|20.05.2015

Anton Zeilinger in seinem Büro

"Ich hätte noch ambitionierter sein können"

Seine Teleportationsexperimente haben ihm in der Öffentlichkeit den Spitznamen "Mr. Beam" eingebracht. In Fachkreisen gilt er als versierter und streitbarer Vertreter seiner Zunft: Anton Zeilinger, Akademie-Präsident und Österreichs wohl bekanntester Physiker, wird am 20. Mai 70 Jahre alt.

70. Geburtstag 3 Kommentare|20.05.2015

Porträtfoto Sigmund Freud

Um Freud wird weiter gerungen

Auch wenn einige seiner Ansätze nicht mehr zeitgemäß sein mögen: Sigmund Freud gilt noch immer als wichtiger Denker und Wissenschaftler. Welchen Stellenwert dem Begründer der Psychoanalyse heute zukommt, darüber diskutierten gestern Abend Experten in Wien.

Psychologie 1 Kommentar|19.05.2015

Mitglieder einer Jäger und Sammler-Gruppe bei den Agta auf den Philippinen

Gehfaul durch die Landwirtschaft

Nicht die Technisierung hat die Menschheit gehfaul gemacht, sondern bereits Ackerbau und Viehzucht. Eine historische Knochenanalyse zeigt: Von der Stein- bis zur Römerzeit belasteten die Menschen ihre Beine immer weniger. In der Neuzeit sind hingegen keine Veränderungen mehr erkennbar.

Urgeschichte 2 Kommentare|19.05.2015

Ein Stapel Wörterbücher in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch

Forscher will wieder deutsche Förderanträge

Wissenschaft wird immer internationaler, Englisch als gemeinsame Sprache scheint mittlerweile unumstritten. "Das stimmt vielleicht für die Natur-, aber nicht für die Geisteswissenschaften", sagt der Althistoriker Thomas Corsten. Er fordert in einer Onlinepetition: Anträge beim Wissenschaftsfonds FWF müssen wieder auf Deutsch möglich sein.

Petition 3 Kommentare|19.05.2015

Die WHO-Generaldirektorin Margaret Chan gibt bekannt, dass die Ebola-Epidemie in Westafrika zum internationalen Gesundheitsnotstand erklärt wurde

Ebola-Debakel: WHO verordnet sich Reform

Die Direktorin der Weltgesundheitsorganisation, Margaret Chan, reagiert auf die Kritik am schlechten Krisenmanagement beim Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika: Die WHO solle nun grundlegend refomiert weden.

Gesundheit 19.05.2015

Ur-Schabe Manipulator modificaputis  in Bernstein

Räuberische Urzeit-Kakerlake entdeckt

Forscher haben in Bernstein aus Burma ein unbekanntes Insekt entdeckt. Die knapp 100 Millionen alte Schabenart unterscheidet sich laut den Autoren einer aktuellen Studie stark von allen anderen lebenden oder ausgestorbenen Insekten.

Paläontologie 19.05.2015

Porträt des Physikers und Mathematikers Sir Roger Penrose

Sir Roger Penrose-Vortrag live im Web

Der britische Mathematiker und Physiker Sir Roger Penrose wird am Donnerstag (21. Mai) am Institute of Science and Technology (IST) Austria in Klosterneuburg einen Vortrag zum Thema "Before the Beginning and Beyond Eternity" halten. Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es einen Live-Webcast.

Link 19.05.2015

Petrischale mit Hefezellen

Gentech-Hefe: Drogen aus dem Heimlabor?

Forscher haben mit Hilfe von Hefezellen erstmals eine Vorläufersubstanz von Opiaten hergestellt. Die neue Methode könnte die Arzneimittelherstellung revolutionieren - Kritiker mahnen allerdings: Sie könnte auch die illegale Produktion vieler Drogen erleichtern.

Biotechnologie 2 Kommentare|19.05.2015

Ein Student bei seiner Stimmabgabe anlässlich der ÖH-Wahl

Dienstag beginnt die ÖH-Wahl

Rund 325.000 Studentinnen und Studenten - so viele Menschen wie nie zuvor können ab Dienstag ihre Vertretung für die kommenden beiden Jahre wählen. Elf Listen rittern um die 55 Sitze in der Bundesvertretung (BV) der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH), dem österreichweiten Studentenparlament. Wahlschluss ist Donnerstagabend.

Hochschulen 18.05.2015