USA 21.1. 9.07 Uhr

Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

Wie angekündigt hat der neue US-Präsident Joe Biden eine der umstrittensten Entscheidungen von Donald Trump zurückgedreht. Der Wiedereintritt ins Pariser Klimaabkommen soll aber erst Anfang einer neuen Ära in der Umweltpolitik sein.

Joe Biden unterschreibt eine Executive Order
21.1. 8.33 Uhr

Bisher keine Hinweise auf P.1-VarianteLink öffnen

Auf die vor allem in Brasilien aufgetauchte SARS-CoV-2-Variante P.1 gibt es laut dem Mikrobiologen Andreas Bergthaler in Österreich „noch keine Hinweise". News

Fossil 20.1. 14.51 Uhr

480 Mio. Jahre alter Ur-Seestern entdeckt

Ein 480 Millionen Jahre altes Fossil kann Biologen helfen, die Entwicklung von Seesternen nachzuvollziehen. Forscher der Universität Cambridge haben den Ur-Seestern im Atlasgebirge in Marokko entdeckt.

Lockdown 20.1. 13.58 Uhr

Freiraum für Kinder verbessert Familienklima

Das Leben und Arbeiten auf engstem Raum in Zeiten von immer neuen Lockdowns und Ausgangsbeschränkungen kann schnell zur großen Belastung werden. Eine neue Studie legt Eltern nun nahe, ihren Kindern gewisse Freiheiten zuzugestehen.

Eine Mutter lernt mit ihren beiden Kindern am Computer
Statistik Austria 20.1. 13.52 Uhr

1,9 Millionen leiden an RückenschmerzenLink öffnen

Laut einer Untersuchung der Statistik Austria mit rund 7.500 Befragten dürften rund 1,9 Millionen Erwachsene an chronischen Rückenschmerzen leiden. In Wien werden laut Experten pro Jahr 174 Millionen Euro für Behandlungskosten von chronischen unspezifischen Rückenschmerzen ausgegeben. WIEN

Europa 20.1. 12.37 Uhr

Reinere Luft könnte Tausende Leben retten

Eine Verringerung der Luftverschmutzung nach den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) würde in Europa jährlich mehr als 50.000 Todesfälle verhindern. Das zeigt eine Studie, die die Belastung durch Feinstaub und Stickstoffdioxid in fast tausend europäischen Städten analysiert hat.

Ein qualmender Auspuff an einem PKW
20.1. 12.15 Uhr

BioNTech-Impfstoff wirkt bei britischer Variante

Der Covid-19-Impfstoff von BioNTech/Pfizer scheint einer Studie zufolge auch gegen die ansteckendere britische Variante wirksam zu sein. Für die Untersuchung wurden Blutproben von 16 geimpften Teilnehmern aus früheren klinischen Studien einem synthetischen Virus ausgesetzt.

Studie 20.1. 9.02 Uhr

Macht viel Geld doch glücklich?

Menschen mit eher kleinem Einkommen konnten sich bisher damit trösten, dass ein sehr großes Gehalt auch nicht glücklicher macht. Das legten zumindest Studien nahe. Eine neue Untersuchung ergab nun, dass nicht nur die allgemeine Lebenszufriedenheit, sondern auch das tägliche Wohlbefinden durchaus mit zunehmendem Verdienst weiterwächst.

Frau vor einer Jacht in Monaco
Schmetterling 20.1. 8.36 Uhr

Gestank soll Rivalen abhalten

Um Rivalen abzuhalten, nützt der Postmann-Falter eine Art Anti-Aphrodisiakum. Bei der Paarung markiert er damit das Weibchen. Laut Forschern kommt der stark riechende Stoff auch bei manchen Pflanzen vor. Dort soll er allerdings Bestäuber anlocken.

Postmann-Falter Heliconius melponene
Mobilfunk 19.1. 17.43 Uhr

Mediziner fordert Stopp des 5G-Ausbaus

Der Ausbau von 5G schreitet weltweit rasant voran. Ein britischer Mediziner plädiert nun für einen Stopp. Es sei wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, dass das superschnelle Mobilfunknetz für Mensch und Tier wirklich nicht schädlich ist. Das widerspreche dem Vorsorgeprinzip.

5G-Logo for Nullen und Einsen